Humboldt-Universität zu Berlin - Abteilung für Haushalt und Personal

Humboldt-Universität zu Berlin | Universitätsverwaltung | Abteilung für Haushalt und Personal | Stellenausschreibungen | Beschäftigte*r zur Verwaltungsunterstützung (m/w/d) mit 16,12 v. H. d. regelm. Arbeitszeit - E 3 TV-L HU

Beschäftigte*r zur Verwaltungsunterstützung (m/w/d) mit 16,12 v. H. d. regelm. Arbeitszeit - E 3 TV-L HU

zurück zur Übersicht
Kennziffer
AN/304/21
Kategorie(n)
Nichtwissenschaftliches Personal
Anzahl der Stellen
1
Einsatzort

Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät – Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien

Aufgabengebiet

Unterstützende Tätigkeiten für die Geschäftsstelle des ZtG, insb. bei der Betreuung des PC-Pools und der Öffentlichkeitsarbeit; Benutzer*innenbetreuung, Pflege der Website, Social Media Accounts sowie Datenbanken; Beantwortung von E-Mails, Kopiertätigkeiten und allgemeine organisatorische Tätigkeiten bei Veranstaltungen

Anforderungen

IT-Grundkenntnisse (insb. MS Word, MS Excel, E-Mail-Programme); Grundkenntnisse in Indesign und Photoshop bzw. alternativen Layout-, Satz- und Bildschirmbearbeitungsprogrammen; sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift; gute Englischkenntnisse; gute Auffassungsgabe, Organisationsgeschick und Zuverlässigkeit; Grundkenntnisse der Webseitenredaktion; gute Kenntnisse in der Redaktion von Social Media, insb. Facebook, Twitter

Flexible Arbeitszeitgestaltung und Vereinbarung mit dem Studium möglich.

Bewerbung bis
25.11.21
Bewerbung an

Bewerbungen richten Sie bitte unter Angabe der Kennziffer an die Humboldt-Universität zu Berlin, Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät, Zentrum für transdisziplinäre Geschlechterstudien, Frau Dr. Jähnert (Sitz: Georgenstr. 47), Unter den Linden 6, 10099 Berlin oder bevorzugt per E-Mail in einer PDF-Datei an ztg-sekretariat@gender.hu-berlin.de.

Zur Sicherung der Gleichstellung sind Bewerbungen qualifizierter Frauen besonders willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Da wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, bitten wir Sie, Ihrer Bewerbung nur Kopien beizulegen.

Datenschutzrechtliche Hinweise zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen des Ausschreibungs- und Auswahlverfahrens finden Sie auf der Homepage der Humboldt-Universität zu Berlin: https://hu.berlin/DSGVO.