Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Haushaltsabteilung

Programm- und Projektpauschalen

Mit Beginn des Haushaltsjahres 2017 wird die Bewirtschaftung der Programm- und Projektpauschale (PP) durch die Haushaltsabteilung verantwortet und durchgeführt.

Zuständig ist hierfür das Sachgebiet Programmpauschale im Referat Haushalt:

 

Leitung

IV AbtL

Herr Schumann

Tel. 12502

kaj.schumann@hu-berlin.de

zentrale PP

IV A 31

Frau Kirschner

Tel. 1080

antje.kirschner@hu-berlin.de

dezentrale PP

IV A 32

Frau Lippstreu

Tel. 1081

elke.lippstreu@hu-berlin.de

 

Zur Erhöhung der Transparenz ist folgende Buchungssystematik festgelegt:

 

Während für die zentrale PP die Abrechnung im Kapitel 01012 erfolgt, ist für die dezentrale PP das Kapitel 01013 eingerichtet worden.

 

In Anlehnung an die zweckgebundenen Finanzierungen werden die Titel der Titelgruppe 98 verwendet. (z.B. Personalausgaben: 42798, 42898, Sachmittel: 51198, 51498 u.v.a.)

Für die dezentralen PP-Konten bleiben zum großen Teil die bisherigen Projektnummern bestehen; somit können auch die bisherigen Auswertungen und Abfragen über FSV-online weitergenutzt werden.

In Einzelfällen werden neue Projektnummern generiert; die Information ergeht dann an die Projektleitungen.

Sofern es hier bereits Zugangsrechte zu FSV-online gab, werden diese Sichtrechte ohne gesonderten Antrag neu eingerichtet und freigeschaltet.

Für Maßnahmen mit Mitteln der zentralen PP werden neue PP-Konten eingerichtet, die eine genaue Zuordnung der Ausgaben zu den jeweiligen Zusagen ermöglichen. Hier erfolgen dann Informationen an die Projektleitungen über die neue Projektnummer.

Da keine konkrete Nachweisführung gegenüber den Geldgebern erfolgen muss, entfällt die Schlüsselung von Ausgabearten.

Kostenarten sind dem jeweils aktuellem Kostenartenkatalog der HU (hier unter Verwendung der 98er Titel) zu entnehmen.

 

Ein aktuelles MERKBLATT ZUR VERWENDUNG DER  PROGAMM- UND PROJEKTPAUSCHALE (PDF) ist hier abzurufen.

Für EU-Projekte, die aus dem Programm HORIZON 2020 gefördert werden, gibt es ein gesondertes HORIZON 2020 Merkblatt zur Gemeinkostenpauschale.

 

Overhead-SET's

Eine Übersicht über die verschiedenen Verteil-SET's für Programmpauschalen / Gemeinkostenpauschalen abhängig vom Typ der Einrichtung (Mono-Fakultät, Multi-Fakultät, Zentraleinrichtung etc.) und Geldgeber finden Sie in der Übersicht "FSV-GX - Overhead-SET's (DFG / BMBF / ExIni) und Gemeinkostenpauschalen" auf unserer WEB-Site.

 

Overhead-Rechner

Für die Ermittlung der einzelnen Overheadanteile steht jetzt ein Overhead-Rechner als Exceltabelle zur Verfügung. Hiermit können abhängig von dem jeweiligen Verteilschlüssel und Overhead-Prozentsatz die jeweiligen Overheadanteile für die einzelnen PP-Konten ermittelt werden.

 

Risikofonds

Zur Absicherung von Finanzierungsdefiziten im Personalbereich bei der Durchführung von Drittmittelprojekten aufgrund unterschiedlicher Anerkennung von Erfahrungsstufen seitens des Drittmittelgebers, wurde mit Beschluss des Präsidiums vom 21.07.2016 ein Risikofonds eingerichtet.
Nähere Hintergünde sowie Finanzierung und Verwendungsrichtlinien des Risikofonds entnehmen Sie bitte nachstehendem pdf-Dokument.
 

Direkt zur Information zum Risikofonds 2017 (PDF)

 

Vordrucke / Formulare