Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Haushaltsabteilung

Umzugskosten und Trennungsgeld

1. Umzugskosten

2. Trennungsgeld

1. Umzugskosten

Die Entscheidung über eine Zusage von Umzugskosten trifft grundsätzlich die Präsidentin/der Präsident im Rahmen von Berufungsverhandlungen, sodass sie sich auf neu zu berufene Professorinnen/Professoren beschränken.
Die Erstattung der Kosten wird mit dem Antrag auf Umzugskostenvergütung in der Reisestelle beantragt. Die Ausschlussfrist beträgt ein Jahr nach Beendigung des Umzuges.

Weitere Informationen über die erstattungsfähigen Auslagen nach dem Bundesumzugskostengesetz, sowie Anspruchsgrundlagen und Verfahren finden Sie im Merkblatt zur Umzugskostenerstattung.

Die Zusage von Umzugskosten umfasst im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften auch die Zahlung von Trennungsgeld.

 

2. Trennungsgeld

Trennungsgeld wird im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften gezahlt, wenn eine schriftliche Umzugskostenzusage der Präsidentin/des Präsidenten vorliegt.

 

Vordrucke / Formulare

Informationen / Rundschreiben