Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Haushaltsabteilung

OKZ / Kostenarten / Ausgabearten / Geldgeberschlüssel

  1. OKZ (Organisationskennzahlen)
  2. Kostenarten
  3. Ausgabearten
  4. Geldgeberschlüssel

 

1. OKZ (Organisationskennzahlen)

Allgemeine Informationen zu den OKZ finden Sie in den Hinweisen zu den Organisationskennzahlen.


Die Systematik der OKZ sowie die Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten bei der Aufnahme neuer bzw. Änderung und Löschung bestehender OKZ sind in der Verwaltungsanweisung zur Pflege und Aktualisierung der Organisationskennzahlen der Humboldt-Universität zu Berlin (PDF) geregelt.


Die Einrichtung, Löschung und Änderung von OKZ wird durch die Haushaltsabteilung realisiert.

Anträge zur OKZ-Änderung sind über VPH einzureichen.
 

Bitte beachten Sie die Hinweise zum veränderten OKZ-Antrag.
 

Vordrucke / Formulare

Verweise

 

2. Kostenarten

Kostenart-je-Titel-Verzeichnis der HU

Die aktuelle Übersicht mit der Gegenüberstellung der Kostenarten je Titel finden Sie in der Exceldatei Tit-KoA (XLS).

Bitte darin die 4 Tabellenblätter beachten für

  • Haushaltskapitel
  • Stiftungen (Kapitel 01011)
  • Drittmittel (Kapitel 03010)
  • Zweckgebundene Finanzierungen (Kapitel 01012, 01013, 01018, 03098)


Hinweis:
Sie können zur gezielten Suche nach einer Kostenart oder einem Titel die in den Spaltenköpfen vorhandenen Pfeile des Autofilters nutzen.

 

Kostenartenverzeichnis der HU

Die Übersicht mit allen aktuell gültigen Kostenarten (KoA) finden Sie in der Exceldatei KoA (XLS).

Verweise

 

3. Ausgabearten

Ausgabearten werden im Zusammenhang mit der ausgabegerechten Abrechnung von Drittmittelprojekten in deren Verwendungsnachweisen benötigt. Dementsprechend sind bei allen Buchungen von Drittmitteln (Kapitel 03010) die Angabe von Ausgabearten zwingend.

Gleiches gilt ab 2017 auch bei der Buchung, Verwendung und Abrechnung der Mittel im Kapitel 01018 (Berliner Sonderprogramme).

Die Auflistung der Ausgabearten wird im Servicezentrum Forschung gepflegt. Die aktuelle Zusammenstellung finden Sie hier.

 

4. Geldgeberschlüssel

Die Verwendung von Geldgeberschlüsseln erleichtert die Zuordnung bestimmter Ausgaben zur Finanzierungsquelle. Dies ist bei Drittmitteln wie bei zweckgebundenen Finanzierungen bei der Nachweisführung unabdingbar. Die Geldgeberschlüssel werden durch das Servicezentrum Forschung vergeben und gepflegt. Die aktuelle Übersicht finden Sie hier.